bienengemäss Imkern

Die noch aktuelle, gegenwärtige Bienenhaltung stösst an die Grenzen des Machbaren. Nach mehr als 100 Jahre Zucht auf Leistung sind die Bienen in ihrer Vitalkraft derart geschwächt, dass viele gestandene und werdende Imker Wege hin zu einer natürlichen, naturnahen Bienenhaltung suchen.

Die wesensgemässe Bienenhaltung zeigt einen solchen Weg auf.

Mit den sinnlich wahrnehmbaren Ausdrücken des natürlichen Bienenvolkes sich vertiefend zu beschäftigen, ist beglückend und bereichernd. Jedes Innere einer Bienenbehausung ist ein Siegelabdruck von einem äusseren Raum mit 3 km Flugradius. Diesen Abdruck im Zeitenlauf beobachtend kennen zu lernen, verbindet den Imker innigst mit dem Lebensraum seiner Bienenvölker und zeigt uns das Wunder des Bienenwesens immer wieder von neuem.